• HP Titel
  • teaser vielfrass2
  • THQ 9114
  •  TH00361 2
  •  TH01764
  •  TH04691
  • THQ 9548
  • Home

Coronavirus: Wisentgehege ab 6. Mai wieder geöffnet

Verehrte Besucher

Update 06.05.2020 

Wir freuen uns, dass ihr uns in den 7 Wochen nicht vergessen und am ersten Tag schon so zahlreich besucht habt. Zwei Themen dominieren eure Fragen:
1. Jahreskarten!
1.1. Ja, wir können Jahreskarten ausstellen. Das ist die einzige Funktion unseres Shop-Gebäudes. Es darf nur einzeln (bzw. mit den Personen eines Hausstandes) betreten werden, um das Foto zu machen. Umbauten zu eurem Schutz und dem unserer Kassenkräfte wurden vorgenommen. Verkauf von Shopartikeln findet nicht statt.
1.2. Die Jahreskarten, die während der Schließung nicht genutzt werden konnten, verlängern sich automatisch unbürokratisch bis zum Montasletzten des übernächsten Monats, der auf den regulären Ablauf der Gültigkeit folgt. Beispiel: Aufgedruckte Gültigkeitsdauer: 12. Mai 2020. Die Karte gilt bis 31. Juli 2020 weiter. Die Karten müssen nicht neu ausgestellt werden! Im Eingangsbereich hängen entsprechende Tabellen aus.
 
Jahreskarte Gültigkeit
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2. Gutscheine!
Gutscheine (bzw. bereits gebuchte und von uns abgesagte) Exklusivbuchungen für Tierpflegertage, Wolfserlebnisnächte, Wolfspfleger auf Zeit u. s. w. können, so lange das Kontaktverbot besteht, nicht eingelöst werden. Sie behalten aber selbstverständlich ihre Gültigkeit. Das Gleiche gilt nach Rücksprache mit dem Falkenhof, auch für die Gutscheine und Buchungen für die exklusiven Falknerei-Erlebnis-Events.

Update 05.05.2020: Ab 06.05.2020 haben wir wieder geöffnet! Wir freuen uns auf Euren Besuch. Bitte haltet die Corona-Abstandsregeln ein. Unsere Markierungen und Hinweisschilder helfen Euch dabei. Alle Bezahlsysteme (Bar, EC-Cash) sind möglich. Den schnellsten Ablauf an der Kasse haben wir, wenn Ihr unsere Tickets online kauft. Wir haben keine Einlassbeschränkungen, Zeitfenster, Vorbestellpflicht oder ähnliches! Ein paar Einschränkungen gibt es allerdings: Die Wildkatzenanlage, der Luchsturm und das Streichelgehege sind geschlossen. Auf dem Pilzpfad, im Märchenwald, auf der Bärenbrücke und in der großen Freiflugvoliere haben wir Einbahnstraßen eingerichtet um enge Begegnungen mit Gegenverkehr auszuschließen. Selbstverständlich sind die Toiletten geöffnet. Bittet beachtet die Abstands- und Hygieneregeln! Vielen Dank und viel Spaß beim ersten Besuch danach....!

Update 02.05.2020: Nach dem Beschluss des Bundes und der Länder sollen Zoos und Wildparks wieder öffnen. Die Niedersächsische Staatskanzlei nennt als Termin dafür auf ihrer Website den 6. Mai. Ob es Auflagen gibt und wenn ja welche, wissen wir noch nicht. Wir werden natürlich weiter hier informieren.

Heute ist unser 5. Multimedia-Spaziergang online gegangen wie immer bei Facebook und auf unserem YouTube-Channel: https://www.youtube.com/watch?v=5ieeqK23fkI&t=46s

Update 22.04.2020

Der 4te Multimedia-Spaziergang ist online! Wir besuchen die frisch geborenen Wisentkälber. Ihr findet das Video auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/Wisentgehege.Springe/
und bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=SXWgJIKyG0o

Inzwischen haben fünf Bundesländer ihre Zoos geöffnet. Aus Niedersachsen hört man leider nichts dazu.

Update 18.04.2020

Wir bleiben vorerst geschlossen. Mit der "Verordnung zum Schutz gegen Neuinfektionen mit dem Corona-Virus" vom 17. April, hat Niedersachsen leider, anders als andere Bundesländer, die Zoos weiterhin geschlossen.

Update 12.04.2020

Der dritte Multimedia-Spaziergang ist online. Ihr findet ihn bei Facebook und auf unserem Youtube-Kanal: https://youtu.be/5CDcbPzcEPs

 Update 06.04.2020

Der zweite Multimeddia-Spaziergang ist online. Ihr findet ihn bei Facebook und auf unserem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=KRBWEylT8vw

Update 30.03.2020

In unregelmäßigen Abständen bieten wir Multimedia-Spaziergänge durch das Wisentgehege an. Ihr findet sie auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/Wisentgehege.Springe/ und bei YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=ehYJZ9QGs18

17.03.2020

Wegen der verschärften Maßnahmen zur Verlangsamung des Verlaufs der Coronaepidemie, die Bund und Länder am 16.03.2020 beschlossen haben, bleibt das Wisentgehege geschlossen. In Niedersachsen gelten die umfangreichen Maßnahmen ab heute 6.00 Uhr. Zunächst ist die Anordnung befristet bis 18.04.2020.

Selbstverständlich betrifft das auch alle gebuchten Führungen und alle gebuchten Wolfsevents, wie z. B. den Wolfsabend am 11.04.2020
Wir halten Sie hier und bei Facebook auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

 

 

 

 

 

Sind sie zu wild, bist Du zu schwach!

Machen Sie sich den Spaß und schnuppern Sie rein - das steigert beträchtlich die Vorfreude. Der richtige Spaß kommt noch - wenn Sie uns besuchen. Denn nichts ist so packend wie mittendrin zu sein.

Erleben Sie unsere Tiere in großen, naturnahen Anlagen.
Staunen Sie bei den spektakulären Flugvorführungen von Adler & Co., die der Falkenhof  in der Hauptsaison zweimal, am Wochenende dreimal pro Tag präsentiert.
Erfahren  Sie alles Wissenswerte über unsere von Hand aufgezogenen Polar- und Timberwölfe bei der täglichen Präsentation.

Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie unsere vielen unterhaltsamen und informativen Veranstaltungen.

Viel Spaß im Wisentgehege Springe!

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir wegen der vielen Freigehege keine Hunde auf unserem Gelände zulassen können.

hunde verboten

Unser Tagesprogramm vom 01.03 bis zum 31.03.2020

Die Präsentationen unserer Polar- und Timberwölfe finden täglich außer Montag um 11.45 Uhr und 14.45 Uhr statt. 
Flugvorführungen im Falkenhof erleben Sie täglich außer Montag um 14.00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich um 11.00 Uhr.
Präsentationen im Rentierkamp finden Samstag und Sonntag um 12.30 Uhr und 15.30 Uhr statt.

Unser Tagesprogramm vom 01.04. zum 15.11.2020

Die Präsentationen unserer Polar- und Timberwölfe finden täglich außer Montag um 11.45 Uhr und 14.45 Uhr statt. 
Flugvorführungen im Falkenhof erleben Sie täglich außer Montag um 11.00 und 14.00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich um 16.00 Uhr.
Präsentationen im Rentierkamp finden Samstag und Sonntag um 12.30 Uhr und 15.30 Uhr statt.


An allen Feiertagen, auch wenn sie auf einen Montag fallen, findet das Wochenendprogramm statt!

Zum ausführlichen Tagesprogramm

Unseren Jahres-Info-Flyer finden Sie hier!

 

Spendenaktion

Vielfrass aus dem Wisentgehege Springe

Genau genommen brauchen vor allem unsere Vielfraße Unterstützung. Seit 1994 können wir bereits auf eine erfolgreiche Vielfraßhaltung und Züchtung, die als besonders schwierig gilt, zurückblicken. In Europa sind Vielfraße eine bedrohte Tierart und Teil des Erhaltungszuchtprogramms.  

Damit wir auch weiterhin die Erwartungen in der Züchtung und Haltung der Tiere übertreffen können, benötigen die Vielfraße ein neues Gehege. Die aktuelle Anlage stammt noch aus den Anfängen unserer Haltung und entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. 

Wie soll das neue Gehege aussehen?
Das Ziel ist ein etwa 600 m2 großes Gelände, dass allen Anforderungen der Tiere gerecht werden soll. Außerdem bringt ein Neubau weitere positive Auswirkungen mit sich:

  • Artgerechte Haltung der Tiere durch große Wasserflächen und hohe Bäume,
  • Verbesserte Bedingungen für unsere Tierpfleger, u. a. durch Teilbarkeit der Anlage und
  • Ein besseres Besuchererlebnis durch eine höhere Erlebbarkeit der Tiere – u. a. durch bessere Sicht ohne störende Glasscheiben oder Zäune.

Damit wir den Neubau wie geplant umsetzen können, benötigen wir allerdings Ihre Hilfe. Aus diesem Grund möchten wir einen Spendenaufruf starten. Helfen Sie uns und spenden Sie für den Neubau des Vielfraßgeheges und die anderen Tiere im Wisentgehege. Nicht nur das Team vom Wisentgehege sondern auch unsere Tiere werden es Ihnen mehr als danken.

Ihre Spende können Sie an die folgenden Bankdaten richten: 

Bankdaten des Fördervereins „Freunde des Wisentgeheges und der Jagdschau e.V.“ 

IBAN: DE07251933310814623300
BIC: GENODEF1PAT
Verwendungszweck: Vielfrassgehege

Freunde des Wisentgeheges und der Jagdschau e.V.
Bredenbecker Weg 13
31832 Springe

Das gesamte Team vom Wisentgehege Springe bedankt sich schon jetzt bei Ihnen!

Wolfstagebuch - Der Blog.

Imagefilm Wisentgehege Springe

wisent karte klein

Niedersächsische Landesforsten
Wisentgehege Springe
Wisentgehege 2
31832 Springe
 
Telefon: 05041 / 5828

E-Mail: info@wisentgehege-springe.de

Detaillierte Infos zur Anreise finden Sie hier.