• THQ 9114
  •  TH01916
  •  TH00361 2
  •  TH01764
  •  TH04691
  • THQ 9548
  • Home

Sind sie zu wild, bist Du zu schwach!

Machen Sie sich den Spaß und schnuppern Sie rein - das steigert beträchtlich die Vorfreude. Der richtige Spaß kommt noch - wenn Sie uns besuchen. Denn nichts ist so packend wie mittendrin zu sein.

Erleben Sie unsere Tiere in großen, naturnahen Anlagen.
Staunen Sie bei den spektakulären Flugvorführungen von Adler & Co., die der Falkenhof  in der Hauptsaison zweimal, am Wochenende dreimal pro Tag präsentiert.
Erfahren  Sie alles Wissenswerte über unsere von Hand aufgezogenen Polar- und Timberwölfe bei der täglichen Präsentation.

Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie unsere vielen unterhaltsamen und informativen Veranstaltungen.

Viel Spaß im Wisentgehege Springe!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir wegen der vielen Freigehege keine Hunde auf unserem Gelände zulassen können.

hunde verboten

Unser Tagesprogramm bis zum 31.10.2018!

Die Präsentationen unserer Polar- und Timberwölfe finden täglich außer Montag um 11.45 Uhr und 14.45 Uhr statt. 
Flugvorführungen im Falkenhof erleben Sie täglich außer Montag um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr, am Wochenende zusätzlich auch um 16.00 Uhr.
NEU!! Präsentationen im Rentierkamp finden Samstag und Sonntag um 12.30 Uhr und 15.30 Uhr statt
An allen Feiertagen, auch wenn sie auf einen Montag fallen, findet das Wochenendprogramm statt!

Zum ausführlichen Tagesprogramm

Unseren Jahres-Info-Flyer finden Sie hier!

 

Geschlossene Wolfsabende 2018

Geschlossene Wolfsabende:  Sie erleben unsere Timberwölfe hautnah und erfahren viele Neuigkeiten zu unserem Wolfsprojekt. Führung, Fütterung bei Wolf und Bär, Lagerfeuer und Wolfsbesuch stehen auf dem Programm.

05 04


Buchen Sie ein großartiges Wolfserlebnis. Für maximal 26 Personen haben wir ein tolles Programm vorbereitet. Und das besondere: Jeder, der möchte, bekommt direkten Wolfskontakt. 

Weiterlesen

 

23. Juni "Mittsommernachtsfest"

Die Tage sind lang und die Nächte kurz. Ein Grund, bei Lagerfeuer und Sternenhimmel zu feiern. Leuchtende Augen sind garantiert bei den Wolfs- und Waschbär-Präsentationen. Weitere Höhepunkte sind die Flugvorführungen und die Rentierpräsentationen. Einfach einmalig: Zelten Sie im Wisentgehege unter freiem Sternenhimmel und mitten in der Natur. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Zeltaufbau ist ab 12.30 Uhr möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Zelte, egal welcher Größe, nicht aber Wohnwagen oder Wohnbolile auf unserer Fläche zulassen können. Auf unseren Parplätzen außerhalb sind Wohnmobile erlaubt.

So ist das Programm, das Sie hier als Download im Pdf-Format mit Hinweisen und Lageplan finden:

11.00 Uhr, 14.00 Uhr: Flugvorführungen auf dem Falkenhof.
11.45 Uhr Wolfspräsentation Timberwölfe
12.30 Uhr, 15.30 Uhr: Rentierpräsentation im Rentiercamp
14.45 Uhr: Wolfspräsentation Polarwölfe
Ab 16.00: Uhr Ponyreiten auf dem Duellplatz
17.00 Uhr: Flugvorführung auf dem Falkenhof.
19.00 Uhr: Wolfspräsentation Timberwölfe, Wolfsheulen
22.30 Uhr: Fackelumzug. Start an der Köhlerhütte. Wachstuchfackeln können direkt vorher dort erworben werden. Die Waschbärpräsentation ist in den Fackelumzug integriert. Er endet dann an den Zeltplätzen. Vorher kann man am Eingang „austeigen“, wenn man nicht zelten möchte. Am Eingang, bei den Waschbären und an den Zeltplätzen stehen Wasserkübel zum Löschen der Fackeln.
23.00 Uhr: Waschbärpräsentation. Der Fackelumzug macht dort Halt und wird anschließend zu den Zeltplätzen geführt.

Am Sonntagmorgen gibt es Frühstücksbuffet im Café Wild. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Hinweise:

*Auch heute und heute Nacht gilt das Wegegebot im Wisentgehege. Bitte bleiben Sie auf den Wegen! Davon ausgenommen sind nur einige Wiesen, die von uns für das Programm freigegeben und entsprechend gekennzeichnet wurden.
*Abseits der Wege besteht Lebensgefahr durch herabfallende Äste.
*Die Camper halten sich bitte unbedingt an die ausgewiesenen Zeltplätze und an die Hinweise unserer Helfer und Mitarbeiter. Zelten ist nur auf den Wiesen gestattet!
*Aus Sicherheitsgründen darf nicht unter Bäumen gezeltet werden!
*Aus Sicherheitsgründen sind „private“ Fackelwanderungen außerhalb des Fackelumzugs nicht gestattet!
*Auf den als Zeltplätzen eingerichteten Wiesen ist Grillen erlaubt.
*Unser Förderverein bietet Stockbrot, Speisen und Getränke in der Nähe der Zeltplätze an.
*Wir bitten um Nachtruhe mit angepasster Lautstärke ab 01.00 Uhr

01. Juli Frühaufsteher-Sonntag

Der frühe Vogel.......

THE 2819Wir öffnen bereits um 6.00 Uhr unsere Pforten. Nutzen Sie die Gelegenheit das Erwachen des Wisentgeheges zu erleben. Es gelten die regulären Eintrittspreise und natürlich alle Dauerkarten.

Für die Fotografen ist das vielleicht eine gute Chance, um Bilder für unseren Fotowettbewerb zu machen. Infos hier

12. August Frühaufsteher-Sonntag

Der frühe Vogel.......

THE 2819Wir öffnen bereits um 6.00 Uhr unsere Pforten. Nutzen Sie die Gelegenheit das Erwachen des Wisentgeheges zu erleben. Es gelten die regulären Eintrittspreise und natürlich alle Dauerkarten.

31. August "Zwischen Tieren und Tönen"

Der Kammerchor Hannover gibt ein Wandelkonzert im Wisentgehege. Beginn ist um 20.00 Uhr am Eingang:

Auf einen Abend zwischen Wildtieren und Nachtgesängen dürfen sich die Besucher im Wisentgehege Springe freuen. Das 90 ha große Areal öffnet in den Abendstunden seine Pforten für einen musikalischen Spaziergang mit dem Kammerchor Hannover.
Mit Fackeln bestückt geht es auf Entdeckungstour – so einen Einblick in das nächtliche Treiben der dort lebenden Tiere bekommt man nur selten.

Doch damit nicht genug: Inmitten der Natur präsentiert der Kammerchor Hannover Stücke der Romantik und Neuen Musik.
Dabei liegt der Schwerpunkt auf Gesängen, die sich dem Abend und der Nacht widmen. Ob Brahms, Rheinberger oder Reger – der 2007 von jungen Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Stephan Doormann gegründete Chor zeigt an diesem Abend, dass es nicht immer einer großen Bühne für einen bühnenreifen Auftritt bedarf.
Der Abend schließlich klingt mit gemeinschaftlichem Gesang und Getränk am Lagerfeuer aus in die Nacht...

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Karten gibt´s online: Karten kaufen

Fotowettbewerb 2018

Fotowettbewerb 2Schickt uns bis zum 01.08.2018 maximal drei Bilder, die ihr selbst bei uns gemacht habt.
Die Bilder können ganz frisch oder schon wisentlich älter sein. Hauptsache sie kommen digital per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die besten Bilder erscheinen im Jahreskalender
2019 und die drei wildesten
Schnappschüsse werden von uns prämiert.

Wolfstagebuch - Der Blog.

Imagefilm Wisentgehege Springe

Niedersächsische Landesforsten
Wisentgehege Springe
Wisentgehege 2
31832 Springe
 
Telefon: 05041 / 5828

E-Mail: info@wisentgehege-springe.de

Detaillierte Infos zur Anreise finden Sie hier.