Sign In

Bartkäuze ...

… gehören zu den größeren Eulen. Ihr Erscheinungsbild entspricht in der Körpergröße fast dem des Uhus, allerdings sind sie viel leichter. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet sind die Zonen der borealen Nadelwälder. Im Wisentgehege haben wir bereits mehrfach Bartkäuze nachgezogen. Die Vögel sind regelmäßig in unseren Flugvorführungen zu erleben.

20

Bartkauz (Strix nebulosa)

  • Größe: 57 – 67 cm
  • Gewicht: bis zu 1900 g
  • Verbreitung: gesamte boreale Zone der Nordhalbkugel
  • Nahrung: Vor allem kleine Nagetiere, Vögel bis zur Größe des Moorhuhns, auch größere Insekten und Amphibien.
  • Zugverhalten: Standvogel mit ausgeprägter Wanderbereitschaft.
  • Brutzeit: März – Juli
  • Fortpflanzung: Monogam, gelegentlich Polygynie, 2-9 Eier; 1 Brut pro Jahr, Brutdauer: 28-36 Tage, Ästlingszeit nach 25-30 Tagen, flügge 7-14 Tage später
  • Höchstalter: 18 Jahre, in Menschenhand 27
  • Bestand: 50 -100 Tausend weltweit, in Europa weniger als 5 Tausend.  
  • Status: nicht gefährdet.
Illustration Falkenhof - Falkner mit Adler | Wisentgehege Springe

Falkenhof

Flugvorführungen im Falkenhof mit Erklärungen zur Biologie und zur Falknerei erlebt ihr täglich außer Montag von März bis April.

Skip to content