Sign In

Timberwolf

Timberwölfe besiedeln die Nadelwälder Nordamerikas. Sie leben in Rudeln. Von der Rudelgröße abhängig sind die Beutetiere. Große Rudel schaffen es auch wehrhafte Beutetiere wie Bison oder Elch zu erbeuten. Kleinere Rudel jagen machen Jagd auf Arten wie Karibus oder Weißwedelhirsche.

23

Timberwolf (Canis lupus lycaon)

  • Lebensraum: Nadelwälder Nordamerikas und Süd-Ost-Kanadas
  • Sozialstruktur: Rudel, 5 bis 10 Tiere, manchmal deutlich mehr
  • Nahrung: Fleischfresser – Elch, Bison, Weißwedelhirsch, Karibu
  • Paarungszeit: Februar/März
  • Setzzeit: Mai, nach 63 Tagen 4 – 6 Welpen
  • max. Größe: bis 80 cm Schulterhöhe
  • max. Gewicht: bis ca. 60 kg
  • Höchstalter: ca. 15 Jahre
  • Besonderheit: Geschwindigkeit bis 60 km/h

Das Wolfsprojekt

Seit 2010 halten wir mit Timber- und Polarwölfen zwei weitere Wolfsunterarten. Der große Unterschied zu unseren Europäischen Wölfen besteht darin, dass alle von Hand aufgezogen wurden. Birgit und Matthias Vogelsang sind quasi Rudelmitglieder. Spannend…..

Skip to content