Sign In

Der Elch (Alces alces)

Der Elch ist das größte landlebende Tier Europas, wenn er auch nicht ganz das Gewicht des Wisents erreicht. Mit seiner Körperhöhe und der extrem gewölbten, überstehenden Oberlippe gelangt der Elch an Triebe, Laub und Äste in einer Höhe, an die kein anderer Hirsch heranreicht. Gleichzeitig ist er aber auch hervorragend an das Leben in Sumpf-, Moor- und Wassergebieten angepasst. Seine Klauen kann er weit spreizen, sodass er sich auch auf morastigem Untergrund sicher bewegen kann. Wasserpflanzen stellen eine wichtige Nahrungsquelle für ihn dar, die er im Wasser stehend oder sogar vollständig untergetaucht abäsen kann. Als hervorragender Schwimmer nimmt er auch gern das Wasser an, um seinen natürlichen Feinden Wolf und Bär zu entrinnen. Große Kälte verträgt der Elch besser als Hitze, was ihn als Bewohner der Wälder und Tundren des Nordens prädestiniert.  Jährlich bilden die männlichen Elche wie alle Hirscharten ihr Geweih neu. Bei älteren Exemplaren kann das Geweih gewaltige Ausmaße erreichen. Allerdings setzt der Hirsch sein Geweih als Waffe hauptsächlich gegen Seinesgleichen ein, wenn um die Gunst eines brünstigen Weibchens gefochten wird. Außerhalb der Brunft leben die Elche als Einzelgänger oder in kleinen Mutterfamilien und gehen Auseinandersetzungen möglichst aus dem Wege. Zur Verteidigung gegenüber Beutegreifern oder auch dem Menschen teilen sie jedoch heftige Schläge mit ihren Vorderbeinen aus, die dann zur tödlichen Waffe werden können. Dazu stellen Elche sich auf die Hinterbeine.
18

Elch (Alces alces)

  • Lebensraum: Laub- oder Mischwälder mit Gewässern
  • Sozialstruktur: meist Einzelgänger, teilweise in kleinen Familien
  • Nahrung: Kräuter, Wasserpflanzen, junge Baumtriebe, Rinde, Blätter
  • Paarungszeit: September bis Oktober
  • Setzzeit: April bis Juni, nach 8 Monaten 1 bis 2 Kälber
  • Größe: 235 cm Schulterhöhe (Alaska, Europa deutlich kleiner)
  • Gewicht: 800 kg (Alaska, Europa deutlich leichter)
  • Höchstalter: ca. 15 Jahre
  • Besonderheit: größter Hirsch
Skip to content