Sign In

Erlebe den besonderen Wolffühlfaktor

Einzigartiges Wolfsprojekt im Wisentgehege

Seit 2010 ist in einer Kooperation mit Birgit und Matthias Vogelsang das Wolfsprojekt fester Bestandteil des Wisentgeheges. In täglichen Präsentationen der von Hand aufgezogenen Wölfe wirst du Zeuge für das Zusammenleben von Mensch und Tier. Diese einzigartige Verbindung ermöglich ganz andere Einblicke und Erlebnisse. Wie auch bei unseren europäischen Wölfen geht es hier nicht um Zucht zur Arterhaltung mit Wiederansiedlungen (wie z. B. beim Wisent), sondern um Information und Aufklärung. Hier nur so viel: Auch wenn das innige Miteinander von Mensch und Wolf den Eindruck vermitteln könnte – Wölfe sind keine Kuscheltiere, sie verhalten sich nicht wie Hunde. Sie bleiben das unabhängige Raubtier Wolf, mit dem einzigen Unterschied, dass die Handaufzucht ihnen die angeborene Scheu vor dem Menschen genommen hat.

Unsere Angebote für Dich und Deine Familie

Exklusive Wolfserlebnisnacht

Tauche in die Welt der Wölfe ein und begleite das Rudel durch die Nacht. Die Wolfserlebnisnacht ist ganz neu und europaweit einmalig – ein einzigartiges und exklusives Erlebnis. 

Bis Ende 2022 arbeiten wir die bereits gebuchten, aber wegen Corona ausgefallenen Termine ab. Solange sind neue Buchungen nicht möglich!

Wolfspfleger auf Zeit

Du begleitest unseren Wolfsexperten ganze fünf Stunden und erlebst den gesamten Wolfspfleger-Alltag.

Bis Ende 2022 arbeiten wir die bereits gebuchten, aber wegen Corona ausgefallenen Termine ab. Solange sind neue Buchungen nicht möglich!

Geschlossene Wolfsabende und Wolfsnachmittage

Du erlebst unsere Timber- und Polarwölfe hautnah und erfährst viele Neuigkeiten zu unserem Wolfsprojekt.

Führung, Fütterung bei Wolf und Bär, Lagerfeuer und Wolfsbesuch stehen beim Wolfsabend auf dem Programm.

In gemütlicher Runde bei Kaffee und Keksen, Wissenswertes rund um das Thema Wolf erfahren, ist das Thema beim Wolfsnachmittag.

Das Highlight ist jeweils der fellnahe Kontakt zu den Wölfen. 

Hauptakteure im Wolfsprojekt

Das sind natürlich unsere Wölfe. Die Timberwölfe Akela, Yakima, Tala und Nantan sind seit April 2010 bei uns. In dem Geschwisterrudel wird natürlich nicht gezüchtet. Unsere Polarwölfe rund um Lomasi und Makui sind 2012 zu uns gekommen und blutsfremd zusammen gestellt. Hier können wir bei Interesse eines anderen zoologischen Betriebs Nachwuchs zulassen. Alle wurden von Hand aufgezogen. Nur so funktioniert das Prinzip „Wolfsprojekt“.

Die Zweibeiner im Rudel

Birgit und Matthias Vogelsang haben ihr Leben dem Wolf gewidmet. Vollständig. Solltest Du im Gespräch die Frage bekommen: Was ist Urlaub? Dann ist das kein Spaß!

Matthias Vogelsang
ist nicht der Leitwolf! Wie sollte er auch, denn er ist ja kein Wolf. Aber fast. Wichtig ist, dass er ein gutes Verhältnis auf Augenhöhe zu den ranghohen Wölfen im Rudel hat. Seine direkte, ehrliche Art, die manchmal durchaus schroff rüber kommen kann, ist Grundvoraussetzung für ein Leben unter Wölfen. Nehmt es nicht persönlich, wenn er diese Eigenschaften auch im Umgang mit Zweibeinern zeigt.

Birgit Vogelsang
Die Fachfrau, wenn es um die Handaufzucht von Wolfswelpen geht. Neben ihren fachlichen Kompetenzen sind ihre unglaubliche Geduld, ihr Einfühlungsvermögen und ihre Aufopferungsbereitschaft bemerkenswert.

Skip to content