• Home
  • Events & Presse
  • Veranstaltungen

Die Wildnis ruft – und alle feiern mit.

Auch wenn es bei uns den einen oder anderen Partymuffel gibt, der darüber abfällig grunzt – wir feiern wild und ausgelassen. Das heißt für Sie: Auch wenn das Veranstaltungsjahr 2016 noch einiges zu bieten hat, stellen wir Ihnen schon jetzt für 2017 wieder ein spannendes, buntes Programm vor mit allem, was kleinen und großen Naturfreunden unbändig Spaß macht. Eine urwüchsige Wildnis bildet die Kulisse für tolle Feste und spannende Erlebnisse.

Ganz nebenbei freuen sich unsere wilden Gesellen natürlich darauf, Sie begrüßen zu können. Bitte beachten Sie, dass die Umgangsformen zuweilen rustikal wirken. Ist nicht persönlich gemeint. In diesem Sinne: Besuchen Sie uns – es bleibt unvergesslich!

Geschlossene Wolfsabende

Geschlossene Wolfsabende:  Sie erleben unsere Timberwölfe hautnah und erfahren viele Neuigkeiten zu unserem Wolfsprojekt. Führung, Fütterung bei Wolf und Bär, Lagerfeuer und Wolfsbesuch stehen auf dem Programm.

Wolf


Buchen Sie ein großartiges Wolfserlebnis. Für maximal 26 Personen haben wir ein tolles Programm vorbereitet. Und das besondere: Jeder, der möchte, bekommt direkten Wolfskontakt. 

Weiterlesen

 

Wolfsnachmittage 2017

 TH04057Auch in 2017 bieten wir den beliebten Wolfsnachmittag an. Maximal 10 Teilnehmer führen mit Birgit und Matthias Vogelsang interessante Gespräche bei Kaffee und Keksen im Backstagebereich unserer Polar-/Timberwolfsanlage. Unsere Wolfsexperten berichten über ihr Leben mit den Wölfen und beantworten Ihre Fragen. Highlight des Nachmittags ist der Besuch im Wolfsrudel. Unsere Timberwölfe warten schon gespannt auf Sie. Der Wolfsnachmittag beginnt um 16.00 Uhr. Wir empfehlen allen Teilnehmern des Wolfsnachmittags sich die öffentliche Präsentation um 14.45 Uhr zur Einstimmung ins Thema anzusehen. Ende der Veranstaltung ist ca. um 17.30 Uhr.

Weiterlesen

Mittsommernachtsfest 24.06.2017

THQ 6426Es geht richtig stimmungsvoll zu. Wir haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Darüber hinaus darf gezeltet werden. Aus sicher verständlichen Gründen können wir nur Zelte (egal wie groß) zulassen, nicht aber Wohnwagen und Wohnmobile. Zeltplätze sind ausgewiesen. Zelten unter unseren uralten Bäumen ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. An den Zeltplätzen brennen Lagerfeuer. Sie dürfen Grillen, Gitarre spielen, Singen, Stockbrot backen.... Und nun kommt der Hammer: Das ist alles im regulären Eintrittspreis enthalten. Es gibt keine Preisaufschläge und natürlich gelten alle Jahres- und Dauerkarten. Letzter Einlass ist um 19.00 Uhr. Unser Förderverein bietet kalte Getränke, Bratwurst und Stockbrot an. Am Sonntagmorgen gibt`s dort auch Kaffee. Wer am Sonntagmorgen frühstücken möchte, kann am Frühstücksbuffett im Cafe Wild teilnehmen. Auch hier sind keine Anmeldungen erforderlich. Damit beim Zeltaufbau, am Lagerfeuer und mit den Fackeln nichts schief geht, sind Mitglieder unseres Fördervereins im Einsatz. Bitte beachten Sie deren Anweisungen. Viel Spaß beim Mittsommernachtsfest!

Programm: (hier mit Lageplan und Sicherheitshinweisen zum Ausdruck)

11.00 Uhr, 14.00 Uhr: Flugvorführungen auf dem Falkenhof.
11.45 Uhr Wolfspräsentation Timberwölfe 
14.45 Uhr: Wolfspräsentation Polarwölfe
Ab 16.00: Uhr Ponyreiten auf dem Duellplatz
17.00 Uhr: Flugvorführung auf dem Falkenhof.
19.00 Uhr: Wolfspräsentation Timberwölfe, Wolfsheulen
22.00 Uhr: Fledermauswanderung mit dem NABU. Treffpunkt ist der Berg an der kleinen Sikawiese.
22.30 Uhr: Fackelumzug. Start an der Köhlerhütte. Wachstuchfackeln können direkt vorher dort erworben werden. Die Waschbärpräsentation ist in den Fackelumzug integriert. Er endet dann an den Zeltplätzen. Vorher kann man am Eingang „austeigen“, wenn man nicht zelten möchte. Am Eingang, bei den Waschbären und an den Zeltplätzen stehen Wasserkübel zum Löschen der Fackeln.
23.00 Uhr: Waschbärpräsentation. Der Fackelumzug macht dort Halt und wird anschließend zu den Zeltplätzen geführt.
Am Sonntagmorgen gibt es Frühstücksbuffet im Café Wild. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

 

Kinderfest 29. und 30.07.2017

THQ 0501 2Feiern ist ein Kinderspiel.... 

Volles Programm für die Kleinen. Unser Programm finden Sie rechtzeitig hier.

 

1. Wisent-Run 11.08.2017

wisent runIn Kooperation mit der Laufsparte von Concordia Alvesrode bieten wir diesen Lauf in unterschiedlichen Kategorien und Distanzen an. Gelaufen wird im Wisentgehege. Alle Infos finden Sie auf der Website des Vereins: http://www.vfvconcordia.de/laufen/start/aktuelles

Der Lauf ist vom DLV mit der Veranstaltungsnummer 7093307021 genehmigt. Anmeldungen sind ab sofort (13.02.2017) möglich. Hier anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 750 Personen begrenzt. Die Einnahmen aus der Veranstaltung kommen unserem Förderverein zugute.

Wolfsabend 19.08.2017

 TH08297Volles Programm mit Wölfen, Waschbären, Fackelumzug und Eulen.  Zum Wolfsabend haben wir verlängerte Einlasszeiten, Anmeldungen sind nicht erforderlich und es gelten die regulären Eintrittspreise. Programm und genaue Infos finden Sie rechtzeitig hier.

Rotwildwoche September/Oktober 2017

THQ 8276Das Naturerlebnis schlechthin. Erleben Sie die eindrucksvolle Paarungszeit des Rotwildes.

Um viel Wissenswertes zu unserem Rotwild zu erfahren, bieten wir täglich um 17.30 Uhr Themenführungen zu unserem Rotwild an. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Es gelten die regulären Eintrittspreise.

Der genaue Zeitraum wird zeitnah hier bekannt gegeben.

Kürbistag 15.10.2017

THQ 8716Aktionen rund um den Kürbis, Kürbis schnitzen, Laternen basteln und Kürbisprodukte verköstigen.

Hubertusfest 28. und 29.10.2017

THQ 3769Organisationen und Verbände stellen sich vor, Informationen und Angebote rund um Natur und Umwelt, Jagdhornbläser-Darbietungen, Wildbretverlosung und viele Aktionen. Da wird es wild und vergnüglich: Rund 80 Schausteller, Organisatoren und Verbände sorgen für ein zünftiges Treiben in Sachen Natur und Umwelt. Einfach in den Rummel stürzen, rumstöbern, lecker essen, Wildbret gewinnen, Jagdhornbläsern lauschen -und feste feiern. Abschluss ist jeweils ein Wolfsheulen bei unseren Polar- und Timberwölfen.
Es gelten die regulären Eintrittspreise

Wolfsabend 02.12.2017

 TH03587

Volles Programm mit Wölfen, Fackelumzug, Eulen und kleinen Raubtieren. Das endgültige Programm finden Sie rechtzeitig hier.

Anmeldungen sind nicht erforderlich, es gelten die regulären Eintrittspreise. Wir haben verlängerte Einlasszeiten!

Wolfstagebuch - Der Blog.

Ab Mitte Februar finden Sie hier unseren Jahresflyer 2017

 

Imagefilm Wisentgehege Springe

Niedersächsische Landesforsten
Wisentgehege Springe
Wisentgehege 2
31832 Springe
 
Telefon: 05041 / 5828

E-Mail: info@wisentgehege-springe.de

Detaillierte Infos zur Anreise finden Sie hier.