• hennig spagat THQ 6620 Bildgröße ändern
  •  TH01670 Bildgröße ändern
  •  TH06156 Bildgröße ändern
  •  TH08296
  • Home

Sind sie zu wild, bist Du zu schwach!

Machen Sie sich den Spaß und schnuppern Sie rein - das steigert beträchtlich die Vorfreude. Der richtige Spaß kommt noch - wenn Sie uns besuchen. Denn nichts ist so packend wie mittendrin zu sein.

Erleben Sie unsere Tiere in großen, naturnahen Anlagen.
Staunen Sie bei den spektakulären Flugvorführungen von Adler & Co., die der Falkenhof  in der Hauptsaison zweimal, am Wochenende dreimal pro Tag präsentiert.
Erfahren  Sie alles Wissenswerte über unsere von Hand aufgezogenen Polar- und Timberwölfe bei der täglichen Präsentation.

Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie unsere vielen unterhaltsamen und informativen Veranstaltungen.

Viel Spaß im Wisentgehege Springe!

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir wegen der vielen Freigehege
keine B
esucherhunde auf unser Gelände lassen dürfen.

Sehen Sie hier einige unserer aktuellen Jungtiere

 


Rotwildwoche September/Oktober 2015

THQ 8276

Die Rotwildbrunft! Das Naturerlebnis schlechthin. Erleben Sie die eindrucksvolle Paarungszeit des Rotwildes.

Wenn die Brunft beginnt, informieren wir hier, bei Facebook und in der Tagespresse über den Aktionszeitraum. Jeweils um 17.00 Uhr treffen sich Interessierte am Eingang, um an der Themenführung Rotwildbrunft teilzunehmen! Die Führungen sind im regulären Eintrittspreis enthalten.

Wolfsabend 10.10.2015

 TH01334Volles Programm mit Wölfen, Eulen, Waschbären und Fackelumzug. 

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Es gelten die regulären Eintrittspreise.

Den Zeitplan mit den Uhrzeiten für die Aktionen und eine Wegeskizze im PDF-Format zum Ausdruck finden Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung hier.

Zwei Przewalskifohlen sind da!

 TH04050Zwei Stutfohlen vergrößern die Herde unserer Przewalskipferde. Sie heißen Spalinka und Sprenia. Die Facebook-Namensaktion ist beendet. Die Jahreskartengewinner sind informiert.

Sieben Wisentkälber geboren

 TH00262Reichen Kindersegen gibt es auch bei den Wisenten. In der Flachland-Kaukasus-Herde sind vier Bullkälber und in der Flachlandherde zwei Kuhkälber und ein Bullkalb zur Welt gekommen. Das Foto zeigt Flachlandkuh Uslania mit ihrer Tochter Dea.

Zwillinge sind getauft

 TH01565Nach einer Leseraktion der Neuen-Deister-Zeitung wurden die Zwillinge von Elchkuh Silvia auf die Namen Michel und Ida getauft. Vielen Dank der NDZ und allen Teilnehmern! Den beiden geht es gut. Sie sind jetzt fast vier Wochen alt und nehmen schon ergänzend zur Muttermilch Kräuter und Blätter als Nahrung zu sich.

Wolfstagebuch - Der Blog.

Imagefilm Wisentgehege Springe

Niedersächsische Landesforsten
Wisentgehege Springe
Wisentgehege 2
31832 Springe
 
Telefon: 05041 / 5828

E-Mail: info@wisentgehege-springe.de

Detaillierte Infos zur Anreise finden Sie hier.